Neues Volksschulgesetz

Am 5. Juni 2005 wurde das neue Volksschulgesetz angenommen. §25 verlangt:

Schulen mit einem hohen Anteil Fremdsprachiger stellen zusätzliche Angebote zur Verfügung. Diese heben das Leistungsniveau aller Schülerinnen und Schüler, indem sie insbesondere die Deutschkenntnisse der fremdsprachigen Schülerinnen und Schüler verbessern sowie die Integration und die Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern fördern.

Diese Auflage setzt ElzuKi um.

» Volksschulgesetz
» Druckversion


 
 


Wie sich ElzuKi
auswirken kann:
Erfahrungsbericht

» weiter